Nekrolog 2023



20.01. –
20.01. –
20.01. –
19.01. – Werner Riemann (Deutscher Schauspieler, u.a. Die Tage der Commune, Zement)
19.01. – Yoon Jeong Hee (Südkoreanische Schauspielerin, u.a. Poetry)
18.01. – Denys Monastyrskyj (Ukrainischer Politiker und ehemaliger Innenminister)
18.01. – Wolfgang Penk (Deutscher Fernsehproduzent, ehemaliger Programmchef des ZDF)
18.01. – Leopold Potesil (Österreichischer Boxer, u.a. EM-Silber 1957 in Prag)
18.01. – Victor Rasgado (Mexikanischer Komponist zeitgenössischer Musik)
18.01. – Marcel Zanini (Französischer Jazzmusiker, Chansonnier und Schauspieler)
18.01. – David Crosby (Amerikanischer Musiker, Gründer von The Byrds und Crosby, Stills & Nash)
17.01. – Van Conner (Amerikanischer Musiker, u.a. Bassist bei den Screaming Trees)
17.01. – Heinz-Dieter Hasebrink (Deutscher Fußballspieler, u.a. Rot-Weiß Essen, SV Werder Bremen)
17.01. – Richard Oesterreicher (Österreichischer Dirigent und Jazzmusiker)
17.01. – Edward R. Pressman (Amerikanischer Filmproduzent, u.a. Bad Lieutenant, Wall Street)
17.01. – Lucille Randon (Französische Supercentenarian, 118 Jahre)
16.01. – Johnny Powers (Amerikanischer Rockabilly-Sänger, u.a. Long Blond Hair)
16.01. – Gina Lollobrigida (Italienische Schauspielerin, u.a. Der Glöckner von Notre Dame)
16.01. – Carmen Carmanica (Amerikanischer Jazz-Gitarrist, u.a. für Frank Sinatra, Lou Rawls)
15.01. – Jane Cederqvist (Schwedische Schwimmerin, u.a. Olympia-Silber 1960 in Rom)
15.01. – Gordana Kuic (Serbische Schriftstellerin, u.a. Der Duft des Regens auf dem Balkan)
15.01. – Doris Svensson (Schwedische Pop- und Funk-Sängerin)
14.01. – Matthias Carras (Deutscher Pop- und Schlagersänger, Discjockey und Moderator)
14.01. – Udo Moll (Deutscher Jazzmusiker und Improvisator)
14.01. – Karl-Henning Seemann (Deutscher Bildhauer und Zeichner)
14.01. – Brian Tufano (Englischer Kameramann, u.a. Quadrophenia, Heavy Metal, My Zinc Bed)
13.01. – Gianfranco Baruchello (Italienischer Künstler)
13.01. – Rob Bachman (Kanadischer Musiker, Schlagzeuger bei Bachman Turner Overdrive)
13.01. – Klas Lestander (Schwedischer Biathlet, u.a. Olympia-Gold 1960 in Squaw Valley)
12.01. – Lisa Marie Presley (Amerikanische Sängerin und Songschreiberin)
12.01. – Gerrie Coetzee (Südafrikanischer Boxer, WBA-Weltmeister 1983/84)
11.01. – Carole Cook (Amerikanische Schauspielerin, u.a. Ein Mann für gewisse Stunden)
11.01. – Doming Lam (Chinesischer Komponist, Dirigent und Produzent in der Neuen Musik)
10.01. – Tatjana Patitz (Deutsches Model und Schauspielerin)
10.01. – Jeff Beck (Englischer Gitarrist, u.a. bei den Yardbirds und Beck, Bogert and Appice)
10.01. – Lothar Blumenhagen (Deutscher Schauspieler, Hexen, Nathan der Weise, Vor dem Sturm)
10.01. – Dennis Budimir (Amerikanischer Jazzgitarrist, u.a. für Harry James, Bud Shank, Chico Hamilton)
10.01. – José Evangelista (Kanadischer Komponist spanischer Herkunft)
10.01. – Robert Fratta (Amerikanischer Polizist und Auftragsmörder)
10.01. – Traudl Hecher (Österreichische Skirennläuferin, u.a. Olympia-Bronze 1960 und 1964)
10.01. – Konstantin II (Ehemaliger König von Griechenland)
09.01. – Adolfo Kaminsky (Argentinisch-Französischer Widerstandskämpfer)
09.01. – Yoriaki Matsudaira (Japanischer Komponist im Bereich Serielle und Contemporary Music)
09.01. – Gotthard Richter (Deutscher Bildhauer und Maler)
09.01. – Charles Simic (Amerikanischer Dichter, Essayist, 15. Poeta Laureatus der USA)
08.01. – Roman „Bembers“ Sörgel (Deutscher Musiker, Sänger, Schauspieler und Comedian)
08.01. – Heinrich Heuer (Österreichischer Grafiker, Künstler und Buchillustrator)
08.01. – Roberto Dinamite (Brasilianischer Fußballspieler, u.a. CR Vasco Da Gama, FC Barcelona)
08.01. – Rainer Ulrich (Deutscher Fußballtrainer, u.a. FC Bayen München, SSV Ulm 1846)
07.01. – Bertold Dietz (Deutscher Bildhauer)
07.01. – Modeste M’Bami (Kamerunischer Fußballspieler, u.a. für PSG und Olympique Marseille)
07.01. – Herbert Meusburger (Österreichischer Bildhauer)
07.01. – Dorothy Tristan (Amerikanische Schauspielerin, u.a. Klute, Asphalt-Blüten, Achterbahn)
06.01. – Martin Fuhrmann (Deutscher Opernsänger in der Stimmlage Bass)
06.01. – Owen Roizman (Amerikanischer Kameramann, u.a. Der Exorzist, Tootsie, French Kiss)
06.01. – Joachim Schweighöfer (Deutscher Schauspieler, u.a. Die Familie Hesselbach)
06.01. – Gianluca Vialli (Italienischer Fußballspieler- und trainer, u.a. Juventus Turin, FC Chelsea)
05.01. – Earl Boen (Amerikanischer Schauspielöer, u.a. Terminator, Terminator 2, Terminator 3)
05.01. – Ernesto Castano (Italienischer Fußballspieler, u.a. bei Juventus Turin)
05.01. – Mike Hill (Amerikanischer Filmeditor, u.a. Splash, Willow, Cocoon, Oscar für Apollo 13)
05.01. – Michael Snow (Kanadischer avantgardistischer Regisseur, Maler, Schriftsteller, Musiker)
05.01. – Gordy Harmon (Amerikanischer Sänger bei den Whispers)
04.01. – Michel Ferté (Französischer Automobilrennfahrer)
04.01. – Stan Hitchcock (Amerikanischer Countrysänger, Moderator und Buchautor)
04.01. – Rosi Mittermaier (Deutsche Skirennläuferin, u.a. 2x Olympia-Gold 1976 in Innsbruck)
04.01. – Hans Rebele (Deutscher Fußballspieler beim TSV 1860 München und FC Wacker Innsbruck)
03.01. – Walter Cunningham (Amerikanischer Astronaut, Apollo 7)
03.01. – Amber „Scott“ McLaughlin (Amerikanische transsexuelle Mörderin)
03.01. – Gerda Reitwießner (Deutsche Handballspielerin, 10x Deutscher Meister mit dem 1.FC Nürnberg)
03.01. – Alain Acart (Französischer Kanute, WM-Bronze 1974 in Mexiko-Stadt)
02.01. – Ken Block (Amerikanischer Ralley- und Ralleycross-Fahrer)
02.01. – Suzy McKee Charnas (Amerikanische Science-Fiction-, Horror-, und Fantasyautorin)
02.01. – Edward „Kingsize“ Taylor (Englischer Rhythm’n’Blues und Rockmusiker)

04.01. – Michel Ferté (Französischer Automobilrennfahrer)
04.01. – Stan Hitchcock (Amerikanischer Countrysänger, Moderator undBuchautor)
04.01. – Rosi Mittermaier (Deutsche Skirennläuferin, u.a. 2x Olympia-Gold 1976 in Innsbruck)
04.01. – Hans Rebele (Deutscher Fußballspieler beim TSV 1860 München und FC Wacker Innsbruck)
03.01. – Christina Drechsler (Deutsche Schauspielerin, u.a. Polizeiruf 110, Stromberg, Die Unsichtbare)
03.01. – Walter Cunningham (Amerikanischer Astronaut, Apollo 7)
03.01. – Amber „Scott“ McLaughlin (Amerikanische transsexuelle Mörderin)
03.01. – Gerda Reitwießner (Deutsche Handballspielerin, 10x Deutscher Meister mit dem 1.FC Nürnberg)
03.01. – Alain Acart (Französischer Kanute, WM-Bronze 1974 in Mexiko-Stadt)
02.01. – Ken Block (Amerikanischer Ralley- und Ralleycross-Fahrer)
02.01. – Suzy McKee Charnas (Amerikanische Science-Fiction-, Horror-, und Fantasyautorin)
02.01. – Edward „Kingsize“ Taylor (Englischer Rhythm’n’Blues und Rockmusiker)
01.01. – Florian Adamski (Österreichischer Kabarettist und Schauspieler)
01.01. – Gangsta Boo (Amerikanische Rapperin, u.a. bei Three 6 Mafia)
01.01. – Barry Lane (Englischer Profi-Golfspieler, Veteran der PGA European Tour)
01.01. – Art MacNally (Amerikanischer Schiedsrichter beim American Football in der NFL)
01.01. – Lise Nørgaard (Dänische Journalistin, Schriftstellerin und Drehbuchautorin)
01.01. – Klaus Weiss (Deutscher Schauspieler und Hörspielsprecher)
01.01. – Freddie White (Amerikanischer Musiker, Schlagzeuger bei Earth, Wind and Fire)
01.01. – Christiane Ufholz (Deutsche Rock-, Jazz- und Blues-Sängerin)