Andreas Adlon – Ausradiert


Eine Austauschschülerin, die nie am Zielort ankommt – und auch nicht mehr nach Hause zurückkehrt. Das klingt zunächst nicht sonderlich einfallsreich, aber wer so schnell aufgibt, der irrt. Adlon entwickelt gekonnt eine spannende Geschichte, die man nicht mehr aus der Hand legen kann. Die Suche nach dem Mädchen entpuppt sich als Labyrinth aus Lügen, Geheimnissen und Menschen, die nicht helfen. Wird es gelingen, das verschwundene Mädchen zu finden?

Andreas Adlon hat bereits mit seinem ersten Roman Ausgehandelt viele Leser begeistern können. Spannung zu erzeugen, fällt ihm nicht schwer und seine Bücher sind zu empfehlen.

Beide Bücher sind bei Amazon als eBooks erhältlich.

Ausgehandelt, ca. 255 Seiten, 2,97 € bei Amazon

Ausradiert, ca. 297 Seiten, 2,68 € bei Amazon

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s