Technik: Linksys erweitert WRT-Produktfamilie mit neuem 2×2 Wireless AC Router, Network Storage Bay und Hochleistungsantennen


Las Vegas, 6. Januar 2015 Linksys, führender Anbieter von Netzwerklösungen für private und geschäftliche Anwendungen, präsentiert eine Reihe von neuen Netzwerkprodukten auf der 2015 Consumer Electronics Show in Las Vegas. In Anknüpfung an den auf der CES im vergangenen Jahr vorgestellten preisgekrönten WRT1900AC Dual Band Router erweitert Linksys seine WRT-Produktpalette jetzt um den 2×2 Dual Band Wireless AC Router Modell WRT1200AC, eine WRT Network Storage Bay und kundenspezifische Dual Band-Hochleistungsantennen. Weitere Neuvorstellungen von Linksys sind der neue 4×4 AC MU-MIMO AC2600 Router sowie zwei neue Range Extender, die Modelle  RE4100W und RE6700 mit AC-Netzdurchschleifung. Abgerundet wird das Neuheitenprogramm durch neue Smart WiFi-Software-Erweiterungen einschließlich OpenVPN-Unterstützung. Alle diese neuen Lösungen werden am Messestand von Belkin International auf der CES gezeigt – South Hall, 30551.

 

Neuheiten in der WRT-Produktfamilie

Das Routergeschäft von Linksys geht auf den ersten WRT-Router, das Modell WRT54G vom 18. November 2002, zurück. Seitdem wurden mehr als 50 Millionen WRT54G Router ausgeliefert. Im vergangenen Jahr führte Linksys diese Tradition mit der Einführung des Modells WRT1900AC fort.  Auf der CES 2015 präsentiert das Unternehmen eine neue Produktfamilie von Lösungen, die auf den hohen Kundenerwartungen an die „Performance Perfected“-Produktlinie aufbaut: leistungsfähiges Routing, erstklassige Hardware- und Software-Features, Design und Open-Source-Fähigkeiten.

 

Das neue Modell WRT1200AC ist ein 2×2 Wireless Dual Band AC1200 Router mit Dual-Core-Prozessor, WLAN-Geschwindigkeiten bis zu 1,3 GBit/s*, eSATA/USB 2.0- und USB 3.0-Ports, vier Gigabit Ethernet-Ports und einem Gigabit WAN-Port. Weitere Merkmale sind leistungsfähige WLAN-Leistungsverstärker, Beamforming-Technologie und zwei abnehmbare Antennen. Das Produkt soll im Frühjahr 2015 verfügbar sein.

 

Die neue Linksys WRT Network Storage Bay kann zwei externe SATA-Plattenlaufwerke aufnehmen und bietet RAID-1 Laufwerksspiegelung für nahtlose Datensicherung und eine höhere Lesegeschwindigkeit als eSATA/USB. Die Storage Bay bietet darüber hinaus einen eSATA- und USB 3.0-Port für den Anschluss externer Laufwerke. Die WRT Network Storage Bay weist das charakteristische Design in Blau und Schwarz auf und passt perfekt unter einen WRT1900AC oder WRT1200AC Router, was eine platzsparende Anordnung auf dem Arbeitstisch oder im Schrank ermöglicht. Das Produkt soll im Frühjahr 2015 verfügbar sein.

 

  • Linksys Hochleistungsantennen

Der neue Viererpack von High-Gain Dual Band-Antennen liefert 7 dBi im 5 GHz- und 3 dBi im 2,4 GHz-Band sowie eine Rundstrahlcharakteristik für große Reichweiten in einer Heim- oder Büroumgebung.  Weitere Features sind ein Standard-RP-SMA-Antennenstecker zur Verwendung mit allen entsprechenden Anschlüssen an Routern, hochwertige Substrate zur Erfassung der Strahlungsenergie, ein höherer Strahlungswirkungsgrad als Stabantennen und für mehrere Frequenzen optimierte Strahlungscharakteristiken, die eine bis zu 30 % höhere Ausleuchtung ermöglichen.

 

  • Unterstützung von OpenWrt

In Zusammenarbeit mit Marvell wurde der Open-Source WLAN-Treiber für das Modell WRT1900AC für OpenWrt freigegeben. Dieser Treiber wurde in den neuesten Open Source Firmware Image Snapshot aufgenommen, der hier verfügbar ist: https://downloads.openwrt.org/snapshots/trunk/mvebu/openwrt-mvebu-armada-xp-mamba-squashfs-factory.img

 

Es handelt sich um eine erste Version, wobei eine Upstream-Übertragung des Treibers nach Optimierung geplant ist. Eine vollständige Open-Source-Firmware  für WRT1200AC Router soll bei dessen Verfügbarkeit in diesem Frühjahr ebenfalls lieferbar sein.

 

„Bei Linksys dreht sich alles um Qualität und Performance. Durch die Erweiterung unserer WRT-Produktlinie wollen wir den Kunden eine völlig neue Home-Networking-Lösung zur Verfügung stellen, welche die Nutzung der WRT-Netzwerktechnik über Speicherlösungen oder Zusatzreichweiten im gesamten Haus oder Büro ermöglicht“, sagte Mike Chen, Vice President, Product Management, Linksys. „Mit dem WRT1200AC Router erreichen wir einen Kundenkreis, der alle Vorteile eines WRT-Routers nutzen will, aber auch preisbewusst ist.“

 

Linksys hat einen neuen Wireless Dual Band Router mit MU-MIMO-Technologie im EA8500 realisiert. Der neue Router bietet die Qualität und Performance, die Anwender von einem WLAN-Router von Linksys erwarten können. Er bietet einen Qualcomm Snapdragon 1,4 GHz Dual-Core-Prozessor, WLAN-Geschwindigkeiten bis zu AC1733 + N800*, vier Gigabit-Ports, einen Gigabit WAN-Port sowie eSATA-, USB 3.0- und USB 2.0-Ports. Dank der MU-MIMO-Fähigkeit kann der Router eine höhere Zahl von Geräten gleichzeitig mit der besten Performance, die heute auf dem Markt verfügbar ist, unterstützen. Dies bedeutet, dass mehrere Geräte wie Laptops, Tablets, Mobiltelefone und Musik-Player alle gleichzeitig im Streaming-Modus zugreifen und von der bestmöglichen WLAN-Verbindung und dem besten Home-WLAN-Erlebnis profitieren können.

 

Smart Wi-Fi Verbesserungen

Smart Wi-Fi ist ein softwarebasiertes Management-Tool, das den Anwendern das einfache Einrichten ihres Routers sowie das Management und die Kontrolle ihrer Home-Netzwerke über ein Dashboard auf einem PC, Tablet oder Smartphone ermöglichen, zu Hause ebenso wie unterwegs. Smart Wi-Fi bietet außerdem eine Fülle von Features, einschließlich Gastzugang,  Kindersicherung, Fernzugang zu Netzwerken von Verwandten oder Bekannten sowie einfache Verweise auf Passwörter oder Netzwerkkontrollen. Linksys kündigt die neuesten Features von Smart Wi-Fi an, die im ersten Vierteljahr 2015 per Firmware-Updaten eingeführt werden sollen:

  • OpenVPN Server
  • Neue Network Map-Features
  • WLAN Widget
  • WLAN Scheduler
  • Verbesserte Geräteerkennung

Smart Wi-Fi ist auf allen Linksys-Routern der Serien EA und WRT verfügbar.

 

Bereichserweiterung

Range Extender zur Ausweitung des Ausleuchtbereiches in Home-Anwendung sind die erfolgreichste Netzwerklösung im Markt. Linksys verzeichnet eine Zunahme der Nachfrage nach Range Extendern um über 96 % seit Juni 2014, da die Kunden ihre Netzwerke um zusätzliche Einrichtungen erweitern, die im ganzen Haus verteilt sein können und der Wireless-Bandbreitenbedarf ein Rekordhoch erreicht hat. Die Kunden erwerben Range Extender, um ihr WLAN-Signal auch im Keller, auf der Terrasse oder auch im Schlafzimmer empfangen zu können. Um WLAN in allen Räumen verfügbar zu machen, führte Linksys zwei neue Range Extender ein – die Modelle N600 Dual Band Range Extender und Wireless AC1200 Dual Band Range Extender. Beide neuen Range Extender sind mit der neuen Spot Finder-Technologie ausgestattet, so dass die Kunden den Range Extender am optimalen Platz für maximale Performance anordnen können.

 

Das Modell Linksys RE4100W trägt zur Vermeidung von WLAN-Funklöchern im gesamten Haus bei, indem es das WLAN-Signal eines bestehenden Routers auf einer Fläche von bis zu knapp 700 m² verteilt. Das Modell RE4100W verbessert die Funkausleuchtung und bietet Cross-Band-Technologie, wodurch das WLAN-Signal in einem Band Informationen empfangen und in einem anderen Band senden kann. Das Ergebnis ist ein kräftigeres, gleichmäßigeres Signal im ganzen Haus. Für das Audio-Streaming erlaubt eine 3,5 mm-Audiobuchse den Anschluss von Lautsprechern für das WLAN-Streaming von Musik von einem Smartphone, Tablet oder einer anderen Musikquelle. Ein Fast Ethernet-Port sorgt für Hardware-Konnektivität für digitale Geräte, so dass die Anwender von schnelleren Streaming- und Spiele-Funktionen profitieren. Der RE4100W WLAN Range Extender kann direkt in eine Steckdose gesteckt werden und ist schnell und einfach einzurichten.

 

Der Linksys AC1200 Range Extender trägt zur Vermeidung von WLAN-Funklöchern im gesamten Haus bei, indem es das WLAN-Signal von einem vorhandenen Wireless AC Router aus verteilt. Mit einer Ausleuchtung von bis zu ca. 930 m² verfügt der RE6700W ebenfalls über Cross-Band-Technologie, so dass das WLAN-Signal in einem Band Informationen empfangen und in einem anderen Band senden kann. Das Ergebnis ist ein kräftigeres, gleichmäßigeres Signal im ganzen Haus. Dank der AC-Durchschleifung (so dass kein Anschluss für andere Geräte verloren geht) und der vier Gigabit Ethernet-Ports können die Anwender ihre Geräte für schnelles Streaming und Spielen fest verdrahten. Musikliebhaber können eine Stereoanlage oder Lautsprecher an den RE6700W anschließen und Musik von einem Smart-Gerät oder einem Computer streamen. Der WLAN Range Extender lässt sich sehr flexibel anordnen, so dass die Anwender ihre Geräte an beliebigen Stellen im Haus nutzen können.

 

Preis und Verfügbarkeit

  • Linksys WRT1200AC Router (voraussichtliche Verfügbarkeit Frühjahr 2015) zum empfohlenen Verkaufspreis von 179,99 €.
  • Linksys WRT Storage Bay (voraussichtliche Verfügbarkeit Frühjahr 2015) zum empfohlenen Verkaufspreis von 149,99 €.
  • Linksys WRT Viererpack kundenspezifische Antennen (voraussichtliche Verfügbarkeit Frühjahr 2015) zum empfohlenen Verkaufspreis von 129,99 €.
  • Open Source-Unterstützung für den WRT1900AC Router ist für Januar 2015 geplant; Unterstützung für den WRT1200AC ist zum Zeitpunkt von dessen Verfügbarkeit im Frühjahr 2015 geplant.
  • Linksys EA8500 MU-MIMO Router (voraussichtliche Verfügbarkeit Frühjahr 2015) zum empfohlenen Verkaufspreis von 279,99 €.
  • Linksys N600 Range Extender, RE4100W (voraussichtliche Verfügbarkeit Januar 2015) zum empfohlenen Verkaufspreis von 59,99 €.
  • Linksys AC1200 Range Extender, RE6700W(voraussichtliche Verfügbarkeit April 2015) zum empfohlenen Verkaufspreis von 99,99 €.

 

*Maximale Performance gemäß IEEE Standard 802.11 Spezifikationen. Die tatsächliche Performance kann abweichen, u. a. durch geringere Kapazität des WLAN-Netzwerks, Datendurchsatz, Reichweite und Funkausleuchtung. Die Performance ist von zahlreichen Faktoren, Bedingungen und veränderlichen Einflussgrößen abhängig, u. a. von verwendeten Produkten, Störungen und anderen ungünstigen Bedingungen. Spezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden. Für den Anschluss dieser Router und anderer netzwerkfähiger Computer und Geräte an das Internet ist ein aktives Breitband-Kundenkonto bei einem Internet-Provider erforderlich. Manche Geräte erfordern zum Anschluss an diese Router zusätzliche Wireless-Adapter oder ein Ethernet-Kabel.

 

‡Kann ein Software-/Firmware-Update erfordern, das unter linksys.com/support zum Download verfügbar ist.

 

 

Über Linksys

Unter dem Markennamen Linksys werden seit 1988 innovative Technologien und Strategien für kabellose Netzwerkverbindungen entwickelt und mit modernem Design und umfassendem Kundenservice kombiniert. Mit Linksys können Menschen sich vernetzen und das Internet nutzen, wo immer sie sind – ob zuhause, bei der Arbeit oder unterwegs. Die mehrfach ausgezeichneten Produkte von Linksys vereinfachen die Einrichtung und Verwaltung des Heimnetzwerks und die Nutzung neuester Unterhaltungselektronik und bieten sicheren Internetzugriff über innovative Funktionen sowie ein wachsendes Ökosystem aus Applikationen und Industriepartnerschaften.

 

Zur Linksys Homepage

Linksys auf Facebook

Linksys bei Twitter

Linksys YouTube-Kanal

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s