27.2.15: Project Pitchfork – Hirsch Nürnberg


Bei Project Pitchfork ist nicht nur die Musik, sondern auch die Herangehensweise an die Band untypisch für eine Band aus der Gothic-Bewegung: Schon früh entschließt sich Peter Spilles dazu, die Band zu seinem Beruf zu machen und sich nur noch auf seine Musik zu konzentrieren. Neben dem hohen Veröffentlichungstempo schlägt sich diese Entscheidung auch in den zahlreichen Konzerten nieder, die die Band in den frühen Neunzigern durch die ganze Bundesrepublik, als erste Szeneband auch in die neuen Bundesländer führt. Diese Entwicklung zeigt eindrucksvoll: Die Zeichen stehen bei Project Pitchfork auch nach 20 Jahren eindeutig auf Sturm, der Trend zeigt selbst nach all den Erfolgen und Leistungen klar nach oben, die Kreativität ist auch nach 14 Studioalben, weit über 100 Songs und ungezählten Konzerten auf der ganzen Welt ungebrochen. Wenn die vergangenen Jahre etwas bewiesen haben, dann das: Auch die nächsten 20 Jahre werden bei Peter Spilles und seinen Bandkollegen frei nach dem Motto „Erwarte das Unerwartete“ ablaufen. Das war 1990 so, und das wird immer so sein. (Quelle)

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr
Tickets:
VVK: ab 28 €
AK: tba
Tickets gibt es beim Concertbüro Franken und allen bekannten Vorverkaufsstellen.
Hirsch Nürnberg 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s