Buch: Sophie E. Parker – Waldfrüchtchen


waldfruechtchenSophie E. Parker hat in einem kleinen Buch Kurzgeschichten und Gedanken zusammengefasst. Dabei beginnt sie mit einem Kurzkrimi, der in einer Schrebergartenkolonie lokalisiert ist. Mit einigen Wendungen, ist am Ende dann aber doch klar, wer der Mörder ist. Auf wenigen Seiten muss man auch ein bisschen damit haushalten, was man geschehen lässt.

Die Titelgeschichte ist da schon länger und spielt an verschiedenen Orten. Eine Liebesgeschichte, die stellenweise ein paar Fragen ob der Handlungen der Protagonisten aufwirft. Vielleicht hätte man hieraus eine längere Story machen sollen, denn Spaß macht sie schon und man möchte hier und da doch etwas mehr erfahren.

Schöne Beobachtungen vom Leben auf dem Campingplatz, die gleichzeitig einen Einblick in die Gedanken- und Gefühlswelt der Autorin geben. Ob man das nun nachempfinden kann, steht auf einem anderen Blatt.

Auch Beobachtungen zum Thema Schneefalls an Weihnachten sind ganz nette, kurze Gedanken.

Zusammengefasst ist Waldfrüchtchen eine Kurzgeschichtensammlung, die man schnell durchgelesen hat. Es stecken viele gute Ansätze und Gedanken drinnen, Minuspunkt ist für mich, dass ich die ersten beiden Geschichten gerne ausführlicher gehabt hätte, denn da steckt Potential drin.

3/5

Sophie E. Parker – Walrfrüchtchen
epubli, 2014
112 Seiten
Taschenbuch: 9,99 €
Ebook: 2,99 €
Amazon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s