Serie: Tremors – The complete series


Eine Miniserie mit 13 Folgen von 2003, welche direkt an den dritten Film anschließt.
Wie schon im dritten Film, ist auch hier von der ursprünglichen Hauptbesetzung nur noch Michael Gross als Waffenfreak Burt Gummer dabei.
Allerdings schafft er es problemlos, hier die Hauptrolle zu übernehmen, auch der Rest der Besetzung spielt passabel.
In Nebenrollen und Gastauftritten sind unter anderem auch noch Christopher Lloyd, Harrison Page, und Michael Rooker zu sehen.
Der Stoff um die Tremors gibt auch genug her, um den Zuschauer bei Laune zu halten. An Ideen hat es jedenfalls nicht gemangelt, man bekommt bekannte Kreaturen zu Gesicht, aber auch einige vollkommen neue.
Tricktechnisch liegt man hier im Mittelfeld, manche CGI-Tricks kommen wirklich gut rüber, andere dagegen liegen teils unter durchschnittlichem TV-Niveau.
Humor und Action halten sich gut die Waage, wie schon bei den Filmen.
Leider ist die sehenswerte Serie nie in Deutschland gelaufen, oder auf DVD erschienen, die US-DVD hat Ländercode 1, läuft also nur auf Codefree-Playern.

7/10

Tremors – Complete Series
Regie: Brent Maddock u.a.
USA, 2003
Darsteller: Victor Browne, Gladise Jimenez, Marcia Strassman, Dean Norris u.a.
FSK: 16 Jahre
Spielzeit: 43 Minuten je Episode, 13 Episoden
Amazon

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s