WeMo Maker fordert Bastler heraus. Was willst Du fernsteuern?


WeMo®, das Heimautomatisierungs-Ökosystem von Belkin International, gab heute die Verfügbarkeit des WeMo Maker bekannt, einer Lösung zum Erstellen eines eigenen WeMo, die es Anwendern ermöglicht, alle Niederspannungsgeräte von einem Smartphone oder Tablet zu steuern oder zu kontrollieren. Der WeMo Maker, der als einer der Best of What’s New-Gewinner 2014 des Popular Science Magazins ausgezeichnet wurde, ist ab kommender Woche erhältlich.

WeMo Maker lässt sich mit nahezu jedem Gleichstrom-Niederspannungsgerät verbinden, sodass der Anwender das Gerät über jedes Smartphone oder Tablet mit der WeMo App ein- oder ausschalten oder Zeitpläne erstellen kann. WeMo Maker ermöglicht Benutzern auch die Verbindung einer großen Vielzahl von 5-V-Sensoren, die zur Fernüberwachung und automatischen Steuerung dienen. Der WeMo Maker funktioniert u.a. mit Sensoren wie Licht- und Bewegungssensoren, Feuchtigkeits- und Temperatursensoren, Feuer- und Kohlenmonoxid-Sensoren. WeMo Maker kann nahtlos mit anderen WeMo-Produkten kombiniert werden und arbeitet auch mit IFTTT, um eine Vielzahl von Internetdiensten und Anwendungen wie E-Mails, SMS, Facebook, Twitter etc. zu verbinden.

„Das Schöne am WeMo Maker ist, dass man damit fast alles WeMo-fähig machen kann: Futterautomaten, motorisierte Rollläden, Sprinkleranlagen, Poolpumpen oder sogar Spielzeuggewehre. Das Internet of Things kann bei praktisch allen Geräten zum Einsatz kommen, die man sich vorstellen kann, und man braucht dazu nicht einmal zu wissen, wie man sie verschlüsselt“, sagt Ohad Zeira, Director of Product Management für WeMo. „Wir sind begeistert, dass Popular Science die einzigartige Fähigkeit des WeMo Maker erkannt hat, um die Maker-Bewegung noch mehr Menschen nahezubringen, und ihn in ihrer jährlichen Best of What’s New-Liste aufführt.“

Der Popular Science Best of What’s New-Award zeichnet die Top 100 Technikinnovationen des Jahres aus und wird Produkten und Technologien verliehen, die die Entwicklung der betreffenden Kategorie entscheidend vorantreiben. „Viele Gewinner des Popular Science Best of What’s New-Awards prägen zukünftige Entwicklungen“, sagte Cliff Ransom, Chefredakteur von Popular Science. „Die diesjährigen 100 Gewinner bilden dabei keine Ausnahme: Sie sind in ihren Bereichen revolutionär.“

Um die Vielseitigkeit und Einzigartigkeit des WeMo Makers zu demonstrieren, wurde das Produkt einer Gruppe von WeMo-Nutzern zur Verfügung gestellt, die ihrer Kreativität freien Lauf lassen sollten. Zu den entwickelten Geräten gehören ein Altenpfleger-Warnsystem, das dazu dienen soll, Pflegepersonal bei möglichen Stürzen oder Unfällen zu alarmieren; ein Sensor- und WLAN-Schlüsselanhänger sowie ein Tierabschreckungssystem, das den WeMo Maker dazu benutzt, eigensinnige Haustiere mit einem sprühenden Gartenschlauch von der Nutzung der Veranda als Toilette abzuhalten.

Der WeMo Maker vervollständigt das WeMo-Ökosystem nicht nur mit einer DIY-Option, sondern bietet auch fantastische Marktforschungsmöglichkeiten. Wir können damit herausfinden, welche Art von WeMo-Geräten unsere Nutzer gerne hätten“, sagt Zeira. „Wir sind gespannt darauf, was die Nutzer kreieren, wenn der WeMo Maker erstmals der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung steht.“

WeMo Maker (F7C043)

– Kontrolle nahezu aller Niederspannungsgeräte per Smartphone oder Tablet mit der kostenlosen WeMo App
– Kenntnisse im Bereich der elektrischen Verdrahtung erforderlich
– Auslöser von verschiedenen Sensoren
– Funktioniert mit IFTTT, um individuelle Einstellungen vorzunehmen und Webservices und Apps zu nutzen
– Lässt sich mit anderen WeMo-Produkten verbinden

Verfügbarkeit und Preis

WeMo Maker ist ab dem 18. November auf Belkin.com, Amazon.com und bei ausgesuchten Anbietern weltweit für 79,99 € (UVP) erhältlich. Die WeMo App ist im App Store und Google Play Store kostenlos verfügbar. Die Ausgabe „The Best of What’s New“ des Popular Science Magazins ist jetzt im Handel.

Über WeMo

WeMo ist Belkins preisgekrönte Heimautomatisierungsmarke und der Marktführer für flexible Smart-Home-Lösungen. WeMo und Partnerprodukte wurden zum Einstieg in die Heimautomatisierung entwickelt und ermöglichen Nutzern über die kostenlose WeMo-App jederzeit und überall die Steuerung und Kontrolle Ihrer Elektro- und Haushaltsgeräte sowie der Beleuchtung. Um mehr über WeMo zu erfahren, besuchen Siewww.wemothat.com oder folgen Sie uns auf Facebook und Twitter.

Über Popular Science

Popular Science wurde 1872 gegründet und ist mit einer Auflage von 1,3 Millionen und 6,8 Millionen Lesern monatlich das weltweit größte Wissenschafts- und Technologiemagazin. Jeden Monat berichtet Popular Science mit einem Fokus auf Neuigkeiten und deren Bedeutung über die Schnittstelle von Wissenschaft und Alltag. Popular Science wird von Bonnier Active Media, einer Tochtergesellschaft der Bonnier Corporation, verlegt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s