Buch: Helmut Wolkenwand – Der Müllmann


Hierzulande hält sich einfach niemand an die Regeln. Parken im Halteverbot, drängelnde Rentner an der Supermarktkasse, vorlaute Jugendliche in der Straßenbahn, die eigene Tochter, die immer zu spät nach Hause kommt. Und die einen für einen angepassten Spießer hält. Doch jetzt hat Heinrich genug – denn er ist der »Müllmann«, und es wird Zeit aufzuräumen. Die Gesellschaft von ihrem Abfall zu befreien. Schließlich hat Heinrich dafür den idealen Beruf – als Auftragskiller …  (Quelle: Klappentext / Piper Verlag)

Helmut Wolkenwand? Noch niemals davon gehört, aber der Klappentext machte mich neugierig, als ich das Buch auf einem Flohmarkt in die Hände bekam. Mittlerweile bin ich etwas schlauer und weiß, dass Wolkenwand das Pseudonym von Richard Schwartz (Lytar/Askir/Götterkriege) ist, unter dem er seinen Erstlingslokalkrimi geschrieben hat. Die Story spielt in Bornheim, östlich von Frankfurt gelegen. Wolkenwand zeigt uns hier einen Lokalkrimi auf humorvolle Art geschrieben, in dem alles vorkommt: Die italienische Mafia, die Chinesische Mafia, Auftragskiller, internationale Verstrickungen, Lovestorys, das Familienleben mit seiner aufmüpfigen Teenager-Nichte, die bei Heinrich lebt. Der Roman ist ein hessischer James Bond Roman, der aber in keinster Weise seinen Humor verliert und ins allzu Ernste abdriftet. Leser, die nur auf den ernsten Krimiaspekt schauen, werden mit Sicherheit nicht allzu begeistert sein von der Story. Für alle anderen, die das Lachen nicht verlernt haben, ist der Roman von Helmut Wolkenwand eine vergnüglich zu lesende Geschichte, die bestens in das Gefüge der vielen Lokalkrimis hinein passt.

3,5 / 5

Helmut Wolkenwand – Der Müllmann
Piper Verlag, 2011
400 Seiten
Amazon: Taschenbuch: (gebraucht ) ab 0,65 €
Amazon: Kindle 9,99 €

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s