Buch: Tommy Jaud – Der Löwe büllt


Nicos Vater ist gestorben, ganz plötzlich – und ganz plötzlich ist seine Mutter alleine im Haus in Puhlheim und verlangt nach ihrem Sohn. Dessen Frau Mia macht neuerdings vegane Meditation mit Theo und schürt die Eifersucht ihres Ehemannes. Dann ist da auch noch der Chef, der Nico auf die Kanaren in den Urlaub schickt – zusammen mit der Mama, dem Fitnesstracker und dem Ziel: Einen Ruhepuls von unter 60 zu bekommen, sonst ist er seinen Job los. Aber wie soll man bei dem Stress denn zur Ruhe kommen?

Der humoristische Roman beginnt mit dem Tod von Nicos Vater und hat trotz der schlimmen Nachricht eine gewisse Situationskomik. Ernst wird es für Nico aber ein Jahr nach dem Tod seines Vaters, denn da droht er seinen Job zu verlieren. Wegen einer Kleinigkeit, weil man manchmal, also weil Nico manchmal zu aufbrausend ist. Mit der Mutter in den Urlaub zu fliegen statt mit der Ehefrau Mia, findet Nico doof. Aber er unterwirft sich den auferlegten Zwängen und der Anzeige des Fitnesstrackers, der weit von einem Ruhepuls von 60 entfernt ist.

Die fürsorgliche Mutter, Anfang 70, könnte so ziemlich jedermanns Mutter sein. Immer auf das Wohl des einzigen Kindes bedacht, geht sie ihrem Sohn gehörig auf die Nerven mit ihren Bonbons, der Nasendusche, den Eigenheiten, der Vorurteilen und dem verdammten Drang, alles in diesem Ferienclubknast mitzumachen. Aber man kennt das: Wohin gehst Du, wann kommst Du wieder, was ist denn, warum lässt Du Deine arme, alte Mutter immerzu alleine? Fast wie im richtigen Leben.

Zwar ist das Buch lustig und man muss viel lachen, aber es hat auch eine ganz ernste Botschaft, die zeigt, wie wichtig Ruhe, Auszeiten und das Nichtstun ist, gerade auch im Urlaub, wenn man sich einfach mal entspannen und abschalten sollte.

Der Löwe büllt ist eine Geschichte über das Leben, über die Anforderungen, die Schnelligkeit, den Stress und die Kunst, zur Ruhe zu kommen und sich all dem bewusst zu entziehen. Nico lernt auf dieser Reise sich selbst und seinen entfremdeten Vater besser kennen und schließt Frieden mit so vielem. Ein tolles Buch über Liebe, Familie, Stress und inneren Frieden.

5/5

Tommy Jaud – Der Löwe büllt
FISCHER Scherz, 2019
320 Seiten
Taschenbuch: 16,99 €

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s