Buch: Rosa Schmidt – Mein Mann, der Rentner, auf Tour statt Kur


Zwei Rentner wollen mehr: die Schmidts auf großer Fahrt
Die Schmidts sind im Ruhestand – und nun packt sie das Fernweh. Doch ihre Vorstellungen, wie ein perfekter Urlaub aussieht, gehen komplett auseinander. Während Günther von einem Campingurlaub träumt, will sich Rosa an Bord eines Kreuzfahrtschiffes verwöhnen lassen. Beide beharren auf ihrem lang ersehnten Traumurlaub – bis Tochter Julia die rettende Idee hat und eine Urlaubswette vorschlägt: Erst geht’s im Wohnmobil an den Gardasee, danach mit der Queen Mary auf Kreuzfahrt. Und am Ende entscheiden sie, auf welcher Reise sie mehr Spaß hatten. Dosenravioli treffen auf Galadinner – auf ins Abenteuer!  (Klappentext: Amazon / Penguin Verlag)

Beim Lesen des Klappentextes vermutete ich sofort, das könnte lustig sein. Also das Buch geholt und zu lesen begonnen. Das Ganze ist in einem Tagebuchstil geschrieben, der mich anfangs etwas gestört hat. Schon nach den ersten 20 bis 30 Seiten passte das aber.

Die Gedanken der Ehefrau Rosa Schmidt werden mit Sicherheit viele Rentner sofort nachvollziehen können. Gespickt mit zahlreichen Gags und Witzeleien kommt man aus dem Lachen eigentlich gar nicht mehr raus. Zu lustig ist die Geschichte mit ihren zahlreichen Wirren und Wendungen um Rosa, ihren Mann Günther und Tochter Julia. Man ertappt sich immer wieder bei den eigenen Gedankengängen: „Hoffentlich werde ich als Rentner mal nicht so“, und gleichermaßen bei: „Hoffentlich ist das bei mir mal auch so“. Eine lustige Geschichte, amüsant und sehr humorvoll, und mitten aus dem Rentnerleben.

Rosa Schmidts Mein Mann, der Rentner, auf Tour statt Kur – Das geheime Reisetagebuch einer Ehefrau ist das dritte Buch einer Reihe um Rosa und Günther Schmidt. Die ersten beiden Teile: Mein Mann der Rentner und Mein Mann, der Rentner, und dieses Internet werden mit Sicherheit von meiner Seite aus auch noch gelesen. Die ideale Lektüre für den Urlaub oder die Couch zuhause – nicht nur für Rentner.

4 / 5

Rosa Schmidt – Mein Mann, der Rentner, auf Tour statt Kur
Penguin Verlag, 2019
368 Seiten
Taschenbuch

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s